(!) Blockaden lösen

35 UE | 3 Tage | Fr.09.-So.11.03.2018 | Wien | Kosten: € 450,00 inkl. MwSt.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Hauptbelastungen, von denen die Menschen in der heutigen Zeit betroffen sind. Wir lernen, diese zu erkennen und erarbeiten uns sinnvolle Ansätze zu deren Ausgleich bzw. zur Gesundheitsvorsorge. Des Weiteren werden naturheilkundliche Maßnahmen behandelt, die uns helfen krankmachende Mikroorganismen (Viren, Bakterien. Pilze und Parasiten) auszuleiten. So kann ein  gesundes Mileau, eine gute Symbiose und eine starkes Immunsystem im Organismus erhalten bzw. wiederhergestellt werden. Weiters werden in diesem Seminar energetische Blockaden sowie Störfelder identifiziert und bioelektrische Abläufe im Organismus harmonisiert.

Inhalt:

  • Test und Therapie von Störfeldern und chronischen Herden
  • Organ-Meridianentsprechungen der Zähne als Störfelder
  • Test und Korrektur von Narbenstörfeldern
  • Testen von geopatischen Belastungen und Elektrosmog
  • Tiefenswitching
  • Anatomie & Physiologie: Zelle, Blut und Hämatologie
  • Einführung in die Isopathie nach Dr. Enderlein
  • Symbiose und Cyclogenie von Mikroorganismen nach Dr. Enderlein
  • Entblockierung des Immunsystems
  • Test und Ausleitung von Viren-, Bakterien, Pilz- und Parasitenbelastungg


Teilnahmevoraussetzung
: Modul "PPK-Einführungsseminar", empfohlen "Gesund sein und gesund bleiben" sowie "Clean-Me-Light"

Referenten: Dr. med. Klaus Fuchs und Gabriele Lehner-Kampl