herz-logo

HRV-Energiemessung mit

Herzraten-Variabilitäts-Messung (HRV)

- Jeder Herzschlag eine Botschaft

Das Herzraten-Variabilitäts-Messsystem (HRV) ist ein einfaches, schnelles, objektives und reproduzierbares Messverfahren, das zuverlässig und genau die Herzratenvariabilität ermittelt.
Je größer die HRV, desto belastungsfähiger ist der Organismus.

Vor allem wird die HRV in der Prävention, zur Burn Out Vorsorge, im Stressmanagement, zur Verlaufskontrolle und Trainingssteuerung eingesetzt.

beam-hrv mit-laptop2 kl

Die Messergebnisse sind übersichtlich grafisch dargestellt und für jeden leicht verständlich.

Eine Referenzmessung gibt Auskunft über Ihren Stress- und Energielevel, Ihre körperliche Fitness, Ihr biologisches Alter und Ihre Gesundheitsrisiken.

Dauer: 30 Min EUR 55,00 inkl. Beratungsgespräch

Die HRV liefert Ihnen detailierte Informationen über

  • Ihren Energielevel: Der Total Power-Wert zeigt die Gesamtleistung des Nervensystems an, also die Kraft, die dem Menschen im Augenblick zur Verfügung steht.
  • Ihre körperliche Fitness: Der R-Wert drückt den Gesamtregulationszustand des Körpers aus und verrät, wie anpassungsfähig der Köper ist. Je flexibler wir auf Reize reagieren können, desto gesünder sind wir.
  • Ihr biologisches Alter: Das tatsächliche Alter wird anhand der Messergebnisse hochgerechnet und ergibt das biologische Alter des Körpers.
  • Ihren Stresslevel: Die Stresslevelmessung bestimmt das augenblickliche Verhältnis von Aktivierung und Entspannung.
  • Ihre Gesundheitsrisiken: Aus einer übersichtlichen Grafik lässt sich der aktuelle Stresszustand, der sich aus der Dominanz des sympathischen bzw. parasympathischen Nervensystems ergibt, ablesen. Auf einen Blick lässt sich das momentane Gesundheitsrisiko und rechtzeitig eine Burn Out Tendenz erkennen.

Wie funktioniert die HRV- Messung?

Ein spezielles, dem EKG ähnliches, jedoch viel höher aufgelöstes Pulsfrequenzmodul, registriert über drei Elektroden die unterschiedlich langen Intervalle zwischen den Herzschlägen und interpretiert diese.

Die Messung wird im Sitzen oder Liegen durchgeführt und erfolgt in Echtzeit nach wissenschaftlichen Kriterien.

Herkömmliche EKG's sampeln ca. 300 Herzsignale pro Sekunde.
Das HRV System, das in unserer Praxis zum Einsatz kommt, sampelt 6000 pro Sekunde.

beam-hrv real-time kl

Das HRV-System wurde in Österreich vor ca. 10 Jahren von dem Grazer Arzt Dr. med. Franz Senekovic und dem Physiker Axel Schäfer entwickelt. In USA und Skandinavien ist die HRV wissenschaftlich schon seit ca. 30 Jahren anerkannt und zählt dort zum medizinischen Standart. 

Für Terminvereinbarungen und Informationen sind wir für Sie persönlich erreichbar
   unter der Tel: +43 676 73 83 551
Außerhalb der Bürozeiten bitten wir Sie, eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter zu hinterlassen und Sie werden von uns so bald wie möglich zurückgerufen. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!