Allgemeine wichtigste Informationen zur Energieanwendung in der Tachyonen Kammer:

  • Der Effekt einer Tachyonenanwendung in der Tachyonen Kammer ist dauerhaft und erreicht jede Ebene des Menschen.
  • Die Tachyonen, aufgrund ihres spirituellen Lichts und ihres vollkommenen Bewusstseins, wirken in allen Körpern gleichzeitig (physisch, mental, emotional, etc…), erreichen also alle Aspekte unseres Seins und "reparieren" automatisch dort, wo es erforderlich ist.
  • Die primäre Absicht einer 20 Min. Anwendung in der Tachyonen Kammer ist nicht die Heilung von schweren Erkrankungen, sondern die ganzheitliche Heilung durch die Rückverbindung mit der inneren Quelle, welche das volle Bewusstsein in sich trägt und somit die Tachyonen genau in jene(n) Körper lenkt, wo die Regeneration am dringendsten angezeigt ist.
  • Die Anwendung in der Tachyonen Kammer kann die Heilung von körperlichen oder seelisch geistigen Erkrankungen initiieren. Ob und wie schnell dieser Heilvorgang geschieht, ist abhängig von der individuellen Bereitschaft einer Person und ihrem freien Willen.
  • Während der Anwendung kann man z.B. ein tiefes Gefühl der Entspannung, Regeneration, des Geborgen- und  Wohlfühlens und manchmal auch der Glückseligkeit empfinden.
  • Allen Menschen, unabhängig von ihren finanziellen Mitteln, soll diese Erfahrung ermöglicht sein. Deshalb ist der erste Termin immer kostenfrei.
  • Um eine optimale Wirkung der Tachyonen Kammer zu erfahren, sind in Folge mindestens 6 Tachyonen-Anwendungen aufeinanderfolgend empfohlen.
  • Drei Anwendungen innerhalb der ersten 7-10 Tagen und dann je eine bis zwei weitere Anwendung(en) pro Woche.

Kosten:

Erstanwendung kostenfrei
Einzelanwendung: € 65,00 inkl. 20% Ust
Preis: 6er-Block mit 500ml Tachyonenwasser: € 295,00 inkl. 20% Ust

zur Anmeldung

Rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluss

Wir weisen darauf hin, dass die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Tachyonen-Anwendung naturwissenschaftlich noch nicht anerkannt und belegt ist. Dementsprechend stellt die energetische Anwendung mittels Tachyonen keinerlei Heilbehandlung dar, erfolgt auf eigene Verantwortung und ist auch kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und schulmedizinische Behandlung.